Um zu Ihren Wunschlisten zu gelangen, loggen Sie sich bitte ein
Sie haben bisher keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt. Bitte verwenden Sie hierfür den Button 'kaufen'
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Rother Wanderführer Dolomiten-Höhenwege 4-7

Rother Wanderführer Dolomiten-Höhenwege 4-7

Alle Etappen mit GPS-Tracks

Kartoniert

6., überarb. Aufl.
Deutsch
2022 - Bergverlag Rother
Ihr Preis:
€  18,90

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

IHRE AUSWAHL:

Kartoniert

Neuauflage / Nachfolgeprodukt. Erscheint laut Verlag / Lieferant 27. Jul. 2022.

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Für Weitwanderer gehören die "Alte Vie delle Dolomiti" zu den großartigsten Höhenwegen der Alpen. Insgesamt wurden zwischen 1966 und 1985 zehn Dolomiten-Höhenwege unterschiedlichen Charakters und Schwierigkeitsgrades durch sämtliche Gebirgsgruppen der Dolomiten eingerichtet. Diese Höhenwege sind in drei Bänden der Reihe Wanderführer special des Bergverlag Rother beschrieben.Der Band "Dolomiten-Höhenwege 4-7" wurde grundlegend aktualisiert und überarbeitet. Bei diesen vier Höhenrouten handelt es sich um vorwiegend leichte, streckenweise aber auch sehr anspruchsvolle Steige, die allesamt in den östlichen Dolomiten verlaufen und in 8 bis 14 Tagesetappen durch ständig wechselnde Landschaften und gewaltige Hochgebirgsszenerien mit eindrucksvollen Fernblicken führen: Der 90 km lange Höhenweg Nr. 4 bringt den Wanderer von Innichen nach Pieve di Cadore im Piavetal und durchquert dabei die Sextener Dolomiten, die Cadini-, Sorapiss-, Marmarole- und Antelaogruppe. Der Höhenweg Nr. 5 (100 km) verläuft etwas östlich von Höhenweg Nr. 4 und führt von Sexten nach Pieve di Cadore. Höhenweg Nr. 6 (190 km) durchquert die Karnischen Alpen von Sappada nach Vittorio Veneto, Höhenweg Nr. 7 (110 km) verläuft von Pieve d'Alpago durch die Südlichen Karnischen Alpen und die Venetianischen Voralpen nach Segusino. Die Unterkunft kann bei allen Höhenwegen überwiegend in bewirtschafteten Hütten erfolgen, die Wege sind meist gut markiert.Franz Hauleitner, ein hervorragender Dolomiten-Kenner und Mitinitiator der Dolomiten-Höhenwege, schildert mit großer Sorgfalt und Sachkenntnis den Verlauf der Wege und lohnende Ziele abseits der Routen. Jede Route wird in Abschnitten von Hütte zu Hütte vorgestellt und ist mit vielen Abbildungen und farbigen Kartenausschnitten im Maßstab 1:50.000 versehen. Ein ausführlicher Einleitungsteil macht den Leser aufmerksam auf die besonderen Anforderungen und Eigenschaften der Dolomiten-Höhenwege. So ermöglicht der Führer eine exakte, den persönlichen Wünschen und Möglichkeiten angepasste Tourenplanung.

Hauleitner, Franz

Produktbeschreibung

Rother Wanderführer Dolomiten-Höhenwege 4-7

Alle Etappen mit GPS-Tracks

Hauleitner, Franz

Verlag: Bergverlag Rother , 6., überarb. Aufl. (2022)

Aus der Reihe:  Rother Wanderführer

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 274 S., 53 Routenkärtchen, 2 Übersichtskarten

16.5 cm

ISBN-13: 978-3-7633-3369-1

Titelnr.: 01174590

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Buchkatalog.de

Industriestraße 23

70565

Stuttgart

Ansprechpartner

Zeitfracht GmbH

071178601000