Um zu Ihren Wunschlisten zu gelangen, loggen Sie sich bitte ein
Sie haben bisher keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt. Bitte verwenden Sie hierfür den Button 'kaufen'
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Der erste Flugplatz in Schönefeld

Der erste Flugplatz in Schönefeld

Im Dienst des nationalsozialistischen Krieges

Gebunden

Deutsch
2022 - Wasmuth & Zohlen
Ihr Preis:
€  19,80

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

sofort verfügbar | Abholung: i.d.R. am nächsten Werktag | Versand: 1-3 Werktage | keine Versandkosten

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Der Flughafen Schönefeld hat eine Geschichte, die bis in die Anfangszeit der nationalsozialistischen Herrschaft zurückreicht. 1934 begannen die aus Kassel stammenden Henschel Flugzeug-Werke mit der Rüstungsproduktion, zeitweise über 10.000 Arbeitenden an das Gelände gebunden hat - davon während der Kriegsjahre viele "Fremdarbeiter" aus den besetzten Gebieten. Zur Sprache kommen auch die vielfältigen Innovationen für die Luftfahrt und den Flugzeugbau, einschließlich Arbeiten des Erfinders der Computertechnologie Konrad Zuse. Der Schwerpunkt der Publikation liegt jedoch darauf, das Leid und die Zerstörung, die dieser Rüstungsstandort hervorgebracht haben, zu zeigen.

Bodenschatz, Harald

Bernhardt, Christoph

Brünenberg, Stefanie

Produktbeschreibung

Der erste Flugplatz in Schönefeld

Im Dienst des nationalsozialistischen Krieges

Bodenschatz, Harald , Bernhardt, Christoph , Brünenberg, Stefanie

Verlag: Wasmuth & Zohlen (2022)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 112 S., überwiegend schwarz-weiß-Abbildungen, zahlreich historische

18.5 x 23.5 cm

ISBN-13: 978-3-8030-3418-2

Titelnr.: 95670151

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Buchkatalog.de

Industriestraße 23

70565

Stuttgart

Ansprechpartner

Zeitfracht GmbH

071178601000