logo
Produktbild
Leeb, JuliaMenschlichkeit in Zeiten der AngstReportagen über die Kriegsgebiete und Revolutionen unserer Welt
Gebunden, 2. Aufl., Suhrkamp (2021)
18,00 €
inkl. MwSt.
versandkostenfrei
1
sofort verfügbar | Abholung: i.d.R. am nächsten Werktag | Versand: 1-3 Werktage | keine Versandkosten
Buch
18,00 €

Die Fotojournalistin Julia Leeb berichtet von den gefährlichsten Orten unserer Welt. Hautnah erfährt sie, wie sich Menschen in Extremsituationen verhalten, sei es bei den Kämpfen der Nubier im Sudan, bei den Warlords im Kongo, im Krieg in Libyen, während der Revolution in Ägypten oder in der abgeschotteten Diktatur in Nordkorea. Dabei gerät sie selbst in Lebensgefahr: Als sie mit ihren Recherchen der Wahrheit zu nahe kommt, soll sie kaltblütig umgebracht werden. Ein anderes Mal wird sie verschl ...

Weiterempfehlen:
Seitenanzahl
234 S.
Sprache
Deutsch
Verlag
Suhrkamp (2021)
Gewicht
488 g
ISBN-13
978-3-518-47075-6
Titelnr.
82614555
Bewertungen (0)
Jetzt bewerten
Mehr von Julia Leeb